Hufbearbeiterin aus Leidenschaft

Gwen Silberhorn

Für eine methodenoffene Praxis am Huf, sollten wir vorgegebene Meinungen und Ansichten stets hinterfragen.“ (Dr. Zanger)

Auf einen Blick

Kontaktieren Sie mich

Hier finden Sie meine Kontaktdaten:

Hufpflege (bmg)

Warum steht die Biomechanik im Mittelpunkt guter Hufbearbeitung?

Meine Ausbildung

Meine Ausbildung habe ich beim LTZ absolviert, eine staatl. anerkannte Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Hufpflege & Huftechnik. Grundlage der Ausbildung ist eine methodenunabhängige, ganzheitliche und individuelle Hufbearbeitung.

Leistungen

Eine kleine Übersicht meiner Arbeiten und Leistungen finden Sie hier.